Maschinenbau-Sondermaschinenbau

Die Rubber Below Carcass Anlage ist eine Messmaschine, die die Gummi- stärke im Innenwulstbereich des Reifens misst. Der Messkopf besteht aus zwei Sensoren, die über eine Spreizvorrichtung in den Reifen gelangen und über eine Umdrehung die Werte aufnehmen. Die durch- geführte Messung ist eine Vergleichsmessung zu einem bereits eingelesenen Kalibrierreifen.

  • Die Messungen sind nicht als Absolutwert, sondern als Vergleichswert zu betrachten.
  • Alle unterschiedlichen Reifenrezepte sind über die vom Kunden zu erstellenden Kalibrierreifen einzulesen.
  • Die Messdaten (ca. 1000 Messpunkte pro Reifen) werden als Kurvendaten über die Visualisierung angezeigt und archiviert.